Wupperorte

Die Wupperorte sind ein Sammelbegriffe für eine Reihe von Ortsnamen. Jeder hat seine eigene Geschichte. Wir heißen Dahlerau, Dahlhausen, Grunewald, Herkingrade, Keilbeck, Krebsöge, Neuland, Niederdahl, Oberdahl, Vogelsmühle und Wilhelmstal. Mit der bei uns zu entdeckenden Industriegeschichte der Textilfabrikation, den sehenswerten Naturschutzgebieten an der Wupper und nicht zuletzt unserer Bevölkerungszahl sind wir ein (ge)wichtiger Teil der Stadt Radevormwald.

2013-12-17-Wehr

Teilen:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Schreibe einen Kommentar