Tätikeitsbericht für das Geschäftsjahr 2018

Bürgerverein für die Wupperorte e.V. Postfach 3046, 42471 Radevormwald   Marcus Riese (2. Vorsitzender) Siedlungsweg 4 42477 Radevormwald 02191/660250 vorsitzender2@wupperorte-radevormwald.de
 
    Radevormwald, 05.05.2019    

Tätigkeitsbericht für das Geschäftsjahr 2018

Landschaftspflege

-Wupperaue regelmäßige Rasenpflege in dem Zeitraum vom April bis Oktober

-Freischneiden der 2 Sichtachsen  an der Wupperaue 2mal im Jahr

-Sträucher an der Wupperaue wurden im November zurückgeschnitten

-Freischneiden der Heimatkundlichen –Infotafeln im Schellental sowie auf der Kinderchaussee

Allen Ehrenamtlichen Helfer und Mitwirkenden sei Herzlichst Gedankt.

Kulturelles

Teilnahme von Einzelnen Vorstandsmitgliedern an den Besprechungen der Stadt Radevormwald und des Oberbergischen Kreises zum Thema INHK für die Wupperorte

Hier waren wir, Ideengeber  und Lieferant von Analysen und Konzeptvorschlägen zum IHNK Projekt Wupperorte

-Errichtung eines öffentlichen Bücherschrankes an der Wupper-Apotheke, im Zeitraum vom Juli bis August, wo bei die Vorbereitungszeit schon im  Jahre 2017 angefangen haben, für die Bewohner der Wupperorte.

Des Weiteren dient der Bücherschrank als Geocashing Punkt.

Hier gilt ein großes Dankeschön an die Sponsoren und an Frau Dargel von der Wupper-Apotheke.

-Am 21.Oktober Lud der Bürgerverein und die Kameraden der Löschgruppe Herkingrade  zum gemütlichen Abend ins Gerätehaus nach Herkingrade ein. Das Gerätehaus war gut Besucht und es wird bestimmt wiederholt.

Auch hier ein großes Dankeschön an die Kameraden der LG Herkingrade

-Wie auch schon in den vergangen Jahren haben wir, der Bürgerverein, dafür gesorgt das  zur Weihnachtszeit, die Straßen festlich Beleuchtet sind. Hierzu ist  ab Anfang November ein 9 köpfiges Sammlerteam durch die Straßen gezogen, unter der Leitung von Hans Otto Ottfried. Es wurden mehr als 450 Haushalte aufgesucht.

Hier auch ein besonderer Dank an die Sammler

-vom 01.12 bis 02.12 2018 war der Weihnachtsmarkt am Katholischem Gemeindehaus

In Vogelmühle, wo wir wieder als Bürgerverein unter der Leitung von Armin Barg  mit von der Partie  waren. Im Angebot waren Reibekuchen Procceco und Co.

Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Helfern die dazu beigetragen haben

Verscheidens

-Im Geschäftsjahr 2018 haben wir uns Polo-Shirts mit dem Vereinslogo angeschafft die sehr gut ankommen und natürlich auch käuflich bei uns erworben werden können.

– Am 07.Otober war der Senioren Tag im Gemeindehaus  der Ev. Kirchengemeinde Dahlerau, wo wir mit einem Info Stand und den neu  angeschafften  Klebeblöcken auch Post its  genannt Präsent  waren.

– seit dem 12.Ooktober sind wir auch in der virtuellen Welt dabei und  als Bürgerverein bei Facebook mit einer Seite vertreten.