Bilder & Geschichten

An der Wupper wuchsen im 19. und 20.Jahrhundert mit der industriellen Tuchherstellung auch die fabriknahen Ortsteile der heutigen Wupperorte. Mit Bildern und weiteren historischen Informationen möchten wir deren Entwicklung und Geschichte lebendig halten und vor dem Vergessen bewahren. In Ihnen spiegeln sich Freud & Leid der Anwohner, die im Einflussbereich der Textilfabriken und naher ländlicher Umgebung ein unvergessliches Klima gesellschaftlichen Lebens hervorbrachten, das auch heute noch mit der Bezeichnung „Wupperaner“ pointiert zur Sprache kommt.

Arbeiterfleiß und Sangesfreude der Bevölkerung kommen in den historischen Bildern mit regem Vereinslebens, u.a. auch der Chöre zum Ausdruck. Hinter den Bildern finden sich Geschichten und Anekdoten, die in unserer schnelllebigen digitalen Welt selten geworden sind. Damit ist diese Seite für alt und jung gleichermassen interessant um viele alte Erinnerungen zu wecken oder Neues zu entdecken.

Wenn me sek so besünnt…

Teilen:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail